Ihr Weg zum Zertifikat Einkäufer

(mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation)

 
Einkäufer TÜV


Die Seminare zum Zertifikat Einkäufer bestehen aus 3 Modulen. Nach dem Besuch dieser Seminare kann anschließend das in der Wirtschaft anerkannte Zertifikat Einkäufer (mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation) erworben werden.

Unternehmen unterstützen damit ihre Mitarbeiter gezielt in ihrer täglichen Arbeit und machen diese damit gleichzeitig fit für zukünftige Aufgaben.

In drei Modulen werden die wesentlichen Aufgaben- und Fragestellungen qualifizierter Mitarbeiter im Einkauf behandelt. Jedes Seminar behandelt einen abgeschlossenen Themenkomplex, der auch einzeln und völlig unabhängig von den weiteren Modulen gebucht werden kann. Teilnehmern, die alle drei Module besucht haben, empfehlen wir die Erlangung des Zertifikat Einkäufer, bei dem der TÜV Rheinland die Prüfung der Qualifikation übernimmt. Damit wird formal die Qualifikation durch einen neutralen Zertifikatsanbieter geprüft und bescheinigt.

Folgende drei Module werden angeboten

Die Reihenfolge des Besuchs der Module kann frei von den Teilnehmern vorgenommen werden. Die einzelnen Module umfassen jeweils ein zweitägiges Seminar, die die Basis für die Wissensvermittlung darstellen. Nach dem Besuch der drei Module werden in der Regel unmittelbar im Anschluss an das letzte Modul eine Zertifikatsprüfung durch den TÜV Rheinland angeboten, die unabhängig und separat von den Seminarmodulen erfolgt. Auf der Basis einer Multiple-Choice-Prüfung wird der Wissenstand geprüft und bei Bestehen dieser Prüfung das Zertifikat Einkäufer durch den TÜV Rheinland verliehen.

Die Seminarreihe kann über öffentliche Seminare besucht werden. Größere Firma haben auch die Möglichkeit die Seminarreihe als Inhouse-Schulung durchzuführen.

Sprechen Sie mit uns, um ihren Weg zum Zertifikat Einkäufer zu erlangen.

Seminarkalender
Offene Seminare

Aktueller Hinweis für FRÜHBUCHER

Am heutigen 18.09.2019 erhalten Sie für alle Einzelanmeldungen zu Veranstaltungen, deren Beginndatum nach dem 30.10.2019 liegt, unsere Frühbuchergebühr.


Beratung und Informationen
Heike Grumann
Kundenbetreuung
Telefon: 06150/1070-10
Fax : 06150/1070-22
E-Mail (bitte anklicken)


Anmeldung und AGB