Advanced Line

Projekteinkauf und Einkauf von Investitionsgütern erfolgreich gestalten

pdf

 

Termine, Orte und Anmeldung

Termin
Ort
VA-Nr.
 
Teilnehmergebühr
Einzelanmeldung

20.-21.03.19
Darmstadt
52196501
Frühbucher o. Kleingruppe

17.-18.10.19
Stuttgart
52196502
Frühbucher o. Kleingruppe

 

Beim Projekteinkauf für Großserien müssen weitreichende unternehmerische Entscheidungen hinsichtlich der langfristigen Bindung an bestimmte Lieferanten getroffen werden. Der Einkauf von Investitionsgütern und Anlagen beeinflusst die langfristige Kapitalbindung sowie die Entwicklung zukünftiger Erträge eines Unternehmens. Beide Tätigkeitsfelder erfordern vom verantwortlichen Einkäufer zur Bewältigung der damit verbundenen komplexen Aufgaben spezielle Fach- und Methodenkenntnisse.

In diesem Praktikerseminar werden Ihnen von einem Fachmann "aus erster Hand" beispielhafte Strategien, Methoden und Tools für einen erfolgreichen Projekteinkauf dargestellt. Gemeinsam erarbeiten Sie organisatorische Fragestellungen, notwendige Voraussetzungen und praxisorientierte Lösungen.

Praxisbeispiele veranschaulichen Ihnen die wesentlichen Einflussfaktoren und Tools beim Projekteinkauf für Großserien sowie beim Einkauf von Investitionsgütern und Anlagen.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der Projektarbeit
    • Kennzeichen eines Projektes
    • Ablauf eines Projektes
    • Erfolgsfaktoren und Einflussnahme durch den Einkauf
  • Einbindung des Einkaufs in ein Projekt
  • Ergebnisbeitrag des Einkaufs
  • Investitionen
    • Was ist eine Investition
    • Zweck und Voraussetzung für Abschreibungen
  • Richtiges Anfragen auf Basis eines funktionalen Lastenheftes
  • Angebote richtig vergleichen
  • Total Cost Betrachtung
  • Absicherung des Projektes durch den Einkauf
    • Lieferantensuche
    • Lieferantenauswahl
    • Vertragliche Absicherung von Projekten
  • Entscheidungsmatrix
    • Grundlagen der Entscheidungsmatrix
    • Anwendungsbereiche
    • Praktische Übung
  • Checklisten und Templates für den praktischen Einsatz
  • Zielorientierte Steuerung von Projektes

Sie sind

Einkäuferin bzw. Einkäufer von Investitionsgütern oder im Projekteinkauf für Großserien und Anlagen tätig und wollen neue Methoden und Strategien zur Verbesserung des Ergebnisbeitrags des Einkaufs kennen lernen.



Referent


W. Kurtz ist VP Global Supply Chain Management für seinen Geschäftsbereich in einem international agierenden Technologiekonzern. Zu einem Schwerpunkt seines Aufgabenbereiches gehört die weltweite einkäuferische Betreuung und Abwicklung von Projekten. Durch seine langjährige Erfahrung in unterschiedlichen leitenden Funktionen im Einkauf, Vertrieb und in der Entwicklung verfügt er über fundierte Kenntnisse im Investitonsgüter- und Projekteinkauf verschiedener Branchen.



Ihr Nutzen

Das Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in die Erfordernisse des erfolgreichen Projekteinkaufs. Es werden sowohl investitionsrelevante Gesichtspunkte als auch Aspekte des Großserien- und Anlageneinkaufs berücksichtigt. Die praxisorientierte Gestaltung und eine Vielzahl von Checklisten und Templates vermitteln Ihnen Methodenkompetenz und Sicherheit für die Gestaltung nachhaltiger Verbesserungen und Vereinfachungen bei Ihrer eigenen Projektabwicklung.



Teilnehmer

Maximal 16 Personen



Uhrzeiten

1. Tag: 10.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr
2. Tag: 09.00 Uhr - ca. 16.30 Uhr

Teilnehmergebühren

960,- EURO
 
Frühbuchergebühr
(Buchung möglich für Einzelpersonen bis 42 Tage vor Veranstaltungsbeginn)
1.200,- EURO
 
Standardgebühr
600,- EURO
 
Kleingruppengebühr
(1. Teilnehmer zahlt die Standardgebühr, alle weiteren Teilnehmer die Kleingruppengebühr)

jeweils zzgl. MwSt.

gemäß Anmeldebedingungen und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) Seminare

Beratung und Informationen
Heike Grumann
Kundenbetreuung
Telefon: 06150/1070-10
Fax : 06150/1070-22
E-Mail (bitte anklicken)


Aktueller Hinweis für FRÜHBUCHER

Am heutigen 12.12.2018 erhalten Sie für alle Einzelanmeldungen zu Veranstaltungen, deren Beginndatum nach dem 23.01.2019 liegt, unsere Frühbuchergebühr.


Anmeldung und AGB

Seminarkalender
Offene Seminare