Beratung und Informationen
Heike Grumann
Kundenbetreuung
Telefon: 06150/1070-10
Fax : 06150/1070-22
E-Mail (bitte anklicken)


Aktueller Hinweis für FRÜHBUCHER

Am heutigen 20.08.2018 erhalten Sie für alle Einzelanmeldungen zu Veranstaltungen, deren Beginndatum nach dem 01.10.2018 liegt, unsere Frühbuchergebühr.


Anmeldung und AGB

Seminarkalender
Offene Seminare

Basis Line

Basiswissen Einkauf

pdf

 

Grundlagen

Einkäufer


Termin
Ort
VA-Nr.
 
Teilnehmergebühr
Einzelanmeldung

22.-26.10.18
Darmstadt
52186903
Frühbucher o. Kleingruppe

Unternehmen haben zunehmend den Einkauf im Fokus, wenn es um die Realisierung von Einsparpotenzialen, die Optimierung der Wertschöpfungskette und die langfristige Bindung von wichtigen Lieferanten geht. Um in diesem Bereich den vielfältigen Anforderungen durch Globalisierung, Dynamik der Märkte, Einbindung von E-Procurement-Lösungen u. ä. gerecht werden zu können, benötigen neue Mitarbeiter im Einkauf fundiertes Grundlagenwissen. Dieses Seminar vermittelt entsprechende Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft, Einkaufsrecht und Verhandlungsführung. Es macht Sie fit für den erfolgreichen Einstieg in eine Funktion, die den Erfolg des Unternehmens wesentlich beeinflusst.

Seminarinhalte

  • Kaufmännisches Grundwissen
    • Bedeutung und Einordnung des Einkaufs im Unternehmen
    • Betriebswirtschaftliche Kenngrößen für den Ergebnisbeitrag des Einkaufs
    • Prozess der Beschaffung von der Bedarfserhebung und Beschaffungsmarktforschung bis zur Bereitstellung der zugekauften Leistungen im Unternehmen
    • Grundlegende Methoden und Tools im Einkauf
    • Zunehmende Bedeutung von E-Procurement-Lösungen im Einkauf
  • Rechtliches Grundwissen
    • Vertragsrechtliche Grundlagen
    • Vorstufen des Vertrags
    • Vertragsabschluss
    • Vertragsarten
      • Kaufvertrag
      • Werkvertrag
      • Dienstvertrag
      • Spezielle Verträge im Einkauf
    • Leistungsstörungsrecht
      • Pflichtverletzung
      • Rechtsfolgen einer Pflichtverletzung
      • Sachmängelhaftung Kaufrecht
      • Sachmängelhaftung Werkvertragsrecht
  • Grundwissen Verhandlungsführung
    • Grundlagenwissen Kommunikation
    • Verhandlungsvorbereitung
    • Verhandlungsablauf
    • Abschluss und Nachbereitung
    • Umgang mit Konflikten in der Verhandlung

Sie sind

Jungkaufmann/-frau oder Quereinsteiger im Bereich Einkauf und Beschaffung und möchten sich auf Ihre Tätigkeit optimal und kompakt vorbereiten.

Referenten/-innen


M. Lensing hat nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann bei einem Automobil- zulieferer und seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften langjährige Erfahrung als Akademie-Geschäftsführer eines Fachverbandes und als Geschäftsführer der EXCELLENCE Network für die Weiterbildung und Beratung von Einkäufern auf nationaler und internationaler Ebene.

D. Osterfeld ist Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Gesellschaftsrecht, Vertrags- recht und Steuerrecht in einer überregionalen Sozietät.

C. Krabbe-Steggemann ist seit vielen Jahren unter anderem als Kommunikationstrainerin und Beraterin in der Personalentwicklung tätig und hat umfangreiche Schulungserfahrung in den Bereichen Präsentation, Moderation und Verhandlungsführung.

oder

R. Schulte-Spechtel ist Trainerin im Bereich Kommunikation und Verhandlungsführung mit langjähriger Praxis in der Schulung von Einkäufern.

Ihr Nutzen

Sie bekommen einen systematischen Einstieg in alle wesentlichen Aspekte des Einkaufs in sehr komprimierter Form. Das Seminar befähigt Sie zu einer erfolgreichen Einarbeitung in Ihre neue Aufgabe mit dem Anspruch, schnell eigenständig und erfolgreich in einem neuen Arbeitsgebiet zu agieren.

Maximal 16 Personen

1.     Tag: 10.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr
2.-3. Tag: 09.00 Uhr - ca. 16.30 Uhr 4.     Tag: 10.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr
5.     Tag: 09.00 Uhr - ca. 16.30 Uhr

1.680,- EURO
 
Frühbuchergebühr
(Buchung möglich für Einzelpersonen bis 42 Tage vor Veranstaltungsbeginn)
2.100,- EURO
 
Standardgebühr
1.050,- EURO
 
Kleingruppengebühr
(1. Teilnehmer zahlt die Standardgebühr, alle weiteren Teilnehmer die Kleingruppengebühr)

jeweils zzgl. MwSt.

gemäß Anmeldebedingungen und der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) Seminare